§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Diepold und dem Besteller aus der Bestellung von Getränken und Waren über den Online Shop der Firma Diepold gelten ausschließlich diese nachfolgenden allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Eventuell entgegenstehende allgemeine Geschäfts- oder Zahlungsbedingungen des Bestellers werden nicht Gegenstand des Vertrags.


§ 2 Angebot und Vertragsschluss

Alle Angebote auf den Seiten der Internetdomain www.jenshop24.de sind freibleibend.

Der Besteller erhält nach seiner Bestellung im Onlineshop der Firma Diepold eine Bestätigungsmail, die auch gleichzeitig die Erklärung der Annahme des Auftrags ist (Auftragsbestätigung).

Mit der Annahme des Auftrags durch die Firma Diepold besteht zwischen dem Besteller und der Firma Diepold ein Vertrag. Bestandteil dieses Vertrags sind das zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Angebot und diese AGB's.

Da es sich gem. § 312 b Abs. 3 Nr. 5 BGB beim Verkauf von Lebensmitteln über einen Onlineshop nicht um einen Fernabsatzvertrag handelt, steht dem Besteller kein Widerrufsrecht zu.

Es steht im Ermessen der Firma Diepold, die Rechnung vor, mit oder nach der Lieferung zu stellen und Waren auf Komision zu Liefern .


§ 3 Preise, Lieferkosten, Liefergebiet und Lieferfristen

Alle auf den Seiten der Internetdomain angegebenen Preise sind Endpreise, d.h. sie enthalten die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Gebinde- bzw. Flaschengröße ist jeweils neben dem Endpreis angegeben. Pfand wird gesondert berechnet.

Die Firma Diepold liefert die Waren nur im Rahmen des von ihr auf ihrer Internetdomain angegebenen Liefergebietes, das insgesamt auf Jena und näheren Umgebung begrenzt ist. Das Liefergebiet ist in drei unterschiedliche Bereiche untergliedert, die auf der Internetseite des Online Shops eingesehen werden können. Zusätzliche Lieferkosten entstehen dem Besteller nicht. Die im Onlineshop bestellten Waren werden ausschließlich durch die Firma Diepold ausgeliefert.

Es erfolgt kein versand von Waren außerhalb des Liefergebiets. Gibt der Besteller eine Lieferadresse außerhalb des von der Firma Diepold angegebenen Liefergebiets an so kommt kein Vertrag zustande.

Für den Fall, dass der Besteller zu den im Onlineshop angegebenen Lieferzeiten die Lieferung der Firma Diepold nicht entgegennimmt, so kann die Firma Diepold, die für eine erneute Lieferung anfallenden Zustellkosten berechnen.

Die Lieferung der Waren erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse im Liefergebiet, binnen einer Lieferfrist von 1- 2 Werktagen,bei Vorauszahlung nach erhalt des Rechnungsbetrages, sofern nicht höhere Gewalt die Einhaltung dieser Lieferfrist verhindert.

Betrifft nur Kommissionslieferung, werden übermäßig viele Produkte wieder zurückgegeben können Mehrkosten durch höheren Logistigaufwand entstehen. (bei Rückgabe von über 50% der Ware, berechnen wir 5% vom Bestellwert für Mehraufwand )


§ 4 Zahlung und Fälligkeit der Forderung

Die Firma Diepold akzeptiert grundsätzlich Bar- und Vorauszahlung. Die Bezahlung der Ware erfolgt beim Fahrer des Lieferfahrzeugs oder per Überweisung auf unser Konto. Die Forderung ist spätestens mit dem Erhalt der Ware bzw. sonstiger Leistungen fällig.

Es steht im Ermessen der Firma Diepold, abweichend davon die ware auch auf Rechnung zu liefern.

Die Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn wir über den vollen Betrag endgültig verfügen können.


§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung aller der Firma Diepold gegenüber dem Besteller zustehender Forderungen im Eigentum der Firma Diepold.


§ 6 Zurückbehaltung, Aufrechnung

Der Besteller ist zur Zurückbehaltung und Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche unbestritten und rechtskräftig festgestellt sind.


§ 7 Haftung

Die Firma Diepold haftet, außer bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Haftung für Arbeitnehmer, Erfüllungsgehilfen und Vertreter ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.


§ 8 Datenschutz

a) Personenbezogene Daten des Besteller, die dieser der Firma Diepold bekannt gibt, werden lediglich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des
Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und verarbeitet. Einzelheiten können Sie der Datenschutzerklärung auf der Internetseite des Onlineshops entnehmen.

b) Der Besteller kann jederzeit seine erteilte Einwilligung zur Speicherung dieser Daten widerrufen. Die Firma Diepold wird im Falle des Widerrufs der Einwilligung sämtliche den Besteller betreffenden personenbezogenen Daten löschen.


§ 9 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Sofern der Besteller Kaufmann ist, gilt für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit der Bestellung der Gerichtsstand Jena als vereinbart.


§ 10 Haftung für Angebote und Links

Verantwortlich für die Angebote im Onlineshop auf der Internetdomain www.jenshop24.de ist die Firma Diepold.

Wenn AGB verwendet werden, müssen diese im Bestellverlauf wirksam einbezogen werden (siehe Menü Shop-Einstellungen/Einsetllungen, Bereich Shop-Front > Verhalten > Verhalten (Allgemein) ).

AGB können auch mit den Kundeninformationen kombiniert werden.